Brüssel will Rückschlag vermeiden

Gleich an zwei Fronten ringt die Europäische Union derzeit mit dem bisher engen Partner USA und versucht, aus der Defensive herauszukommen: Brüssel hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass als Antwort auf die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle auf Stahl die europäischen Strafzölle im Juli in Kraft treten werden. Und zugleich hat die EU ein Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA beschlossen. Hier gab es aber selbst von der Europäischen Investitionsbank eine Abfuhr für Brüssel.

Lesen Sie mehr …