Comeback für Pilz: LP will Bißmann loswerden

Die Frage, wer innerhalb der Liste Pilz (LP) geht, um für Parteigründer Peter Pilz den Weg in den Nationalrat frei zu machen, ist gelöst. Wie gestern bekanntwurde, verzichtet Frauensprecherin Maria Stern auf ihr Mandat. Dazu war LP-Abgeordnete Martha Bißmann nicht bereit gewesen. Das hatte zuletzt für heftige interne Querelen gesorgt. Das Vertrauen gegenüber Bißmann sei „zerstört“, heißt es nun an der Parteispitze. Es gibt laut Pilz bereits einen Antrag zum Ausschluss Bißmanns aus dem Parlamentsklub.

Mehr dazu in Stern verzichtet auf Mandat