Themenüberblick

Weckruf für ein verschlafenes Wien

Egal, ob Drahdiwaberl das U4 in Wien heimsuchten oder ein Volksheim im Dorf: Es floss Blut, es wurde gebrüllt und bei guter Laune gar gepinkelt. Stefan Weber gründete die Anarchoband 1969 - das im verschlafenen Österreich alles andere als ein Revolutionsjahr war. Von reaktionären Medien angefeindet, wurde Weber für Generationen an Rockfans zur Kultfigur, bis er schließlich sogar offiziell geehrt wurde. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist er im Alter von 71 Jahren verstorben.

Lesen Sie mehr …