Queen ehrt Emma Thompson und Keira Knightley

Die Schauspielerinnen Emma Thompson und Keira Knightley werden von Königin Elizabeth II. als „Dames“ des Order of the British Empire ausgezeichnet. Die Namen der beiden Filmstars befanden sich auf der gestern veröffentlichten „Ehrenliste“. Jedes Jahr zum Geburtstag der Königin wird ausgewählten Briten und Britinnen diese Ehre zuteil.

Emma Thompson und Keira Knightley

APA/Getty Images/Alberto Rodriguez; APA/AFP/Francois Guillot

Die 59-jährige Oscar-Gewinnerin Thompson ist bekannt für ihre Rolle in dem Film „Was vom Tage übrig blieb“ sowie für ihre Auftritte in den „Harry Potter“-Filmen. Knightley wird laut der Mitteilung des Auszeichnungskomitees der britischen Regierung für ihre „Dienste für das Schauspiel“ geehrt.

Ehrungen auch für Isiguro und Dalglish

Unter den Geehrten befinden sich außerdem der Literatur-Nobelpreisträger Kazuo Ishiguro und der frühere Fußballer Kenny Dalglish.

Für Irritationen sorgte der Umstand, dass die Überlebenden und die Rettungskräfte vom Brand im Grenfell Tower vor einem Jahr nicht auf der Liste auftauchten. Beim Brand in dem Wohnhochhaus starben 71 Menschen. Eine Regierungssprecherin sagte, die Rettungskräfte würden „bei der frühestmöglichen Gelegenheit“ geehrt werden. Die Queen wurde im April 92 Jahre alt, feiert ihren Geburtstag jedoch erst heute.