Gletscher in Hohen Tauern erholten sich

Die Gletscher in den Hohen Tauern in Salzburg sind im vergangenen Winter so stark gewachsen wie schon seit 20 Jahren nicht mehr. Das bestätigt die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Bilanz gezogen werden kann aber erst am Ende des Sommers.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at