Die ganze Medienenquete on demand

Ab sofort stehen in der TVthek alle in ORF III übertragenen Keynotes, Panels, Vorträge und Diskussionen sowie die gesamte ORF-TV-Berichterstattung zur Medienenquete der Bundesregierung in einem TVthek-Schwerpunkt zur Verfügung. Auch alle Beiträge der ZIB sind abrufbar. Darüber hinaus stellt der ORF alle Beiträge des TVthek-Themenpakets allen Mitgliedern der APA Austria Video Plattform (AVP) zum Embedden in deren Onlineangeboten zur Verfügung.

Wrabetz: „Erster Schritt einer Kooperation zwischen ORF und Privaten“

„Die Austria Video Plattform der APA ist der erste wichtige operative Schritt einer konkreten Content- und Vermarktungskooperation zwischen dem ORF und privaten Medienhäusern. ORF-Onlinechef Thomas Prantner und sein Team werden diese Zusammenarbeit in den kommenden Monaten weiter ausbauen. Der ORF wird die gesamte TV-Berichterstattung zur EU-Ratspräsidentschaft Österreich auch den privaten Medienhäusern über die AVP zur Verfügung stellen“, so ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.

ORF III hatte die Medienenquete am Donnerstag und Freitag live übertragen und das Signal allen anfragenden Medienhäusern zur Verfügung gestellt. Die ORF-TVthek bot während des gesamten Zeitraums einen Livestream aus dem Wiener MuseumsQuartier an.

Das TVthek-Themenpaket Medienenquete ist in tvthek.ORF.at abrufbar.