Strache und Kickl treffen Salvini in Rom

Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) und Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) treffen morgen den italienischen Innenminister Matteo Salvini (Lega) in Rom. Das teilte die österreichische Botschaft in Rom mit. Schwerpunkt der Gespräche dürften die Themen Migration und Grenzsicherheit sein.

Nach dem Arbeitsgespräch mit Salvini ist ein Pressegespräch im italienischen Innenministerium vorgesehen. Vor dem Treffen mit Salvini will Strache an der Generalaudienz mit dem Papst auf dem Petersplatz teilnehmen.