Themenüberblick

Papst verurteilt US-Migrationspolitik

Nach Wogen der Empörung über die Trennung von Migrantenfamilien an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump das Ende dieser Praxis angeordnet. Er unterzeichnete am Mittwoch in Washington ein entsprechendes Dekret. Er wolle „Familien zusammenhalten“, sagte er. Zuvor hatten mehrere Politiker und Politikerinnen die Familientrennungen scharf kritisiert. Auch Papst Franziskus verurteilte die US-Migrationspolitik.

Lesen Sie mehr …