Onlinehändler gehen gegen gefährliche Produkte vor

Große Onlinemarktplätze wie Amazon und eBay wollen gefährliche Produkte schneller aus dem Verkehr ziehen. Vier große Unternehmen unterzeichneten heute in Brüssel zusammen mit EU-Justizkommissarin Vera Jourova eine entsprechende Erklärung.

Mehr dazu in help.ORF.at