Brasilien zieht in WM-Achtelfinale ein

Rekordweltmeister Brasilien und die Schweiz haben gestern bei der Fußball-WM ohne große Anstrengung die Tickets für das Achtelfinale gelöst. Die „Selecao“ setzte sich gegen Serbien sicher mit 2:0 durch und holte damit auch den Gruppensieg. Die Schweiz kam zwar nicht über ein Remis gegen Schlusslicht Costa Rica hinaus, zog aber auch so ungefährdet in die K.-o.-Runde ein. Für Brasilien geht es nun gegen Mexiko weiter, die Eidgenossen bekommen es mit Schweden zu tun.

Mehr dazu in sport.ORF.at