Themenüberblick

Meister der Dokumentation

Der französische Regisseur Claude Lanzmann ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren, wie seine Frau am Donnerstag Medienberichte bestätigte. Lanzmann wurde mit seiner fast zehnstündigen mehrfach preisgekrönten „Holocaust“-Dokumentation „Shoah“ weltberühmt. Er ließ darin Opfer und Täter zu Wort kommen. Er arbeitete mehr als ein Jahrzehnt an diesem Film. Lanzmann wurde 1925 im Großraum Paris geboren und engagierte sich bereits als Schüler in der Resistance, dem französischen Widerstand.

Lesen Sie mehr …