Autor Florjan Lipus erhält Großen Staatspreis

Der Große Österreichische Staatspreis geht 2018 an Florjan Lipus und damit an einen Kärntner Autor, der in seiner Muttersprache Slowenisch schreibt. Die höchste Kulturauszeichnung der Republik, dotiert mit 30.000 Euro, wird Lipus am 1. Oktober verliehen.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at