Themenüberblick

Arbeitskraft häufig günstiger

Sie kann Fragen beantworten, Bilder erkennen und soll bald auch Telefongespräche übernehmen: Künstliche Intelligenz bestimmt momentan das Geschehen in der IT-Branche. Doch nicht immer steckt hinter einem „smarten“ Assistenten tatsächlich eine Maschine. Häufig nehmen noch immer Menschen der künstlichen Intelligenz zumindest einen Teil der Arbeit ab. Im Gegensatz zu komplexen Computersystemen ist „herkömmliche“ Arbeitskraft in vielen Fällen auch günstiger. Damit können aber letztlich Menschen Zugriff auf sensible Daten erhalten - oft ohne Wissen der Anwenderinnen und Anwender, wie ein Fall kürzlich zeigte.

Lesen Sie mehr …