Themenüberblick

Zehnfachen Mordes schuldig gesprochen

Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte Beate Zschäpe am Mittwoch des zehnfachen Mordes schuldig gesprochen und zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht München stellte auch die besondere Schwere der Schuld fest. Zschäpes Verteidiger legten Revision ein - das Urteil muss daher noch vom Bundesgerichtshof überprüft werden. Das Verfahren um die Morde und Anschläge des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) war einer der längsten und aufwendigsten Indizienprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Lesen Sie mehr …