NÖ: Lkw-Fahrer bei Pannenhilfe schwer verletzt

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Ein Lkw-Lenker ist gestern in Klosterneuburg in Niederösterreich im Zuge einer Pannenhilfe schwer verletzt worden. Der 37-Jährige war unter einen Lastwagen gekrochen, dabei drückte sich ein Stützstempel gegen seinen Unterleib.

Mehr dazu in noe.ORF.at