Wochenlang Hitze und kein Regen

Schweden hat nicht nur mit einer ungewöhnlichen Hitzewelle zu kämpfen, sondern auch mit Dutzenden Waldbränden - mittlerweile seit Wochen. Mehrere Länder schickten Löschflugzeuge und Einsatzkräfte, Tausende Freiwillige sind im Einsatz. Am Freitag brannte es noch immer an etwa 50 Orten. Die Behörden sprechen von den schlimmsten Bränden der jüngeren Geschichte, laut Zivilschutz sind die größten nicht mehr zu löschen. Es bleibt nur: warten auf einen Wetterumschwung. Kommt der nicht, drohe die Lage zu „eskalieren“.

Lesen Sie mehr …