Themenüberblick

Gesundheitszustand verschlechtert

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne muss die Führung des italienisch-amerikanischen Autoherstellers abgeben. Nach einer Schulteroperation sei es zu unerwarteten Komplikationen gekommen, die sich in den vergangenen Stunden erheblich verschlechtert hätten, teilte Fiat Chrysler am Samstag mit. Auch seine Arbeit als Präsident und Vorstandschef der Tochter Ferrari könne er nicht wiederaufnehmen.

Lesen Sie mehr …