Themenüberblick

Wichtiger Bestandteil von Akkus

Einst war es das Gold, das Investoren in den Westen der Vereinigten Staaten trieb, heute ist es Kobalt, das den Rausch wieder aufleben lässt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Kobalt findet sich in nahezu allen elektronischen Geräten, die einen Akku haben, so auch in Elektroautos. Das lässt den Wert des grünlich-schimmernden Rohstoffs steigen, doch die Konkurrenz schläft nicht. Trotz nationaler Pläne innerhalb der USA wird das meiste Kobalt immer noch unter menschenunwürdigen Bedingungen in der Demokratischen Republik Kongo abgebaut, kritisieren NGOs.

Lesen Sie mehr …