Neue Verordnung in Kraft

Erhöht worden ist das Unibudget für die kommenden Jahre noch im Sommer 2017 unter der alten Regierung - damals gegen die Stimmen der ÖVP. Für die Verteilung des Geldes ist nun ÖVP-Wissenschaftsminister Heinz Faßmann zuständig. Nachdem im Frühjahr die Novelle des Universitätsgesetzes den Nationalrat passiert hatte, erließ der Minister am Mittwoch die konkrete Verordnung. Eine Schlüsselrolle bei der Aufteilung des Budgetkuchens auf die Unis spielt dabei die Zahl der Studierenden. Entscheidend ist aber auch, für welches Fach sie inskribiert sind.

Lesen Sie mehr …