Themenüberblick

Politik in Erklärungsnot

Fast eine Stunde hat die Polizei in Dresden ein Team des ZDF am Rande einer PEGIDA-Demo festgehalten. Der Vorfall letzte Woche rief viel Kritik hervor - und ist seit Mittwochabend um ein pikantes Detail reicher: Ein pöbelnder PEGIDA-Demonstrant, der den Polizeieinsatz gegen das TV-Team erst auslöste, ist ein Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Sachsen. Inzwischen schaltete sich auch die deutsche Justizministerin Katarina Barley ein. Sie sprach von „besorgniserregenden Vorgängen“ und forderte eine lückenlose Aufklärung.

Lesen Sie mehr …