Themenüberblick

Prominente fordern Freilassung

In Uganda sorgt das Schicksal des vom Popstar zum Oppositionspolitiker gewandelten Bobi Wine, der eigentlich Robert Kyagulanyi Ssentamu heißt, für großes Aufsehen. Kyagulanyi, der binnen eines Jahres zur Stimme der Opposition geworden ist und seither scharfe Kritik an der Regierungsspitze übt, wurde am Donnerstag wegen Hochverrats angeklagt. Im Falle einer Verurteilung droht ihm die Todesstrafe. Besorgte Prominente und Menschenrechtler weltweit fordern indes die Freilassung des Neopolitikers.

Lesen Sie mehr …