Themenüberblick

Ermittlungsverfahren eingestellt

Nach dem Skandal um ein Liederbuch der Burschenschaft Germania Wiener Neustadt mit antisemitischen und NS-verherrlichenden Texten sind sämtliche Ermittlungsverfahren dazu eingestellt worden. Wie die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt am Freitag mitteilte, konnte das Verfahren gegen vier Personen wegen Verstößen gegen das NS-Verbotsgesetz wegen Verjährung nicht fortgeführt werden. Udo Landbauer, Anfang des Jahres noch FPÖ-Spitzenkandidat in Niederösterreich, kostete seine langjährige Funktion bei der Germania vorübergehend seine politische Karriere. Jetzt steht er vor einem Comeback - die Freiheitlichen sehen „die Zeit gekommen“. Die Israelitische Kultusgemeinde sieht das anders.

Lesen Sie mehr …