Themenüberblick

Unter anderem wegen Freiheitsberaubung

Die italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Matteo Salvini. Wie die Nachrichtenagentur ANSA am Samstagabend berichtete, werden dem Chef der rechtspopulistischen Lega illegales Festhalten und Amtsmissbrauch in Zusammenhang mit dem Rettungsschiff „Diciotti“ vorgeworfen. Tagelang wurde Menschen verweigert, an Land zu gehen. Auf diese Weise wollte Italien Hilfe der EU-Partner erzwingen. Doch eine nächste Drohung nach Brüssel gibt es schon.

Lesen Sie mehr …