Themenüberblick

Verzicht auf Spitzenkandidatur

Die grüne Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou wird nicht mehr als Spitzenkandidatin bei der Wien-Wahl 2020 antreten. Das gab die Politikerin am Sonntag bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz bekannt. Als Zweite hinter dem ehemaligen Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) polarisierte Vassilakou stets – ob beim Heumarkt-Projekt, dem Umbau der Mariahilfer Straße oder beim Parkpickerl. Für 2020 hinterlässt sie eine Landespartei, die alles andere als geeint scheint. Als ihre möglichen Nachfolger zählen der junge Gemeinderat Peter Kraus und der langjährige Klubchef David Ellensohn.

Lesen Sie mehr …