Datenschutzinformation – Cookies und andere Gerätespeicher im ORF.at-Netzwerk

Jedes Online-Angebot, jeder Browser und jede App nutzen Informationen für die Kommunikation mit Websites, die auf Ihren Geräten gespeichert sind; so auch die Online-Angebote und Apps, für die der ORF Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist.

Cookies sind kurze Textinformationen, die Webserver an den Browser schicken.

Der Inhalt eines Cookies („Keks“) besteht zumeist aus einer einfachen, wenn auch nicht immer verständlichen Zeichenkette (Buchstaben, Zahlen usw.), mit der der Webserver dem verwendeten Browser zusätzliche Informationen gibt.

Cookies werden zwar ausschließlich im Browser gespeichert und verwaltet, allerdings sendet der Browser nach Empfang eines Cookies dieses nun auch bei jeder weiteren Anfrage wieder mit an die Website, woraufhin die Website es dann wiederum zurück an den Browser schickt – und so fort. Z.B. kann ein Website damit prüfen, ob ein/e Nutzer/in eingeloggt ist.

Jedes Cookie hat eine Lebensdauer. Nach der Dauer ihrer Datenverarbeitung lassen sich grundsätzlich zwei Arten von Cookies unterscheiden: Session-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie den Browser schließen und persistente Cookies, deren Lebensdauer Sie sich in Ihrem Browser einzeln ansehen können.

Session-Cookies dienen fast immer der technischen Sicherstellung von Funktionen. Dauerhafte Cookies können für unterschiedlichste Zwecke verwendet werden.

Local Storage

Außer den Cookies gibt es auch neuere Technologien, die Informationen speichern können und unter den Namen Local Storage, Webstorage oder DOM Storage bekannt sind und für ähnliche Zwecke genutzt werden. Diese Informationen sind fest an die Ursprungsdomain gebunden und werden nicht mit jeder Anfrage an den Ursprungsserver mitgeschickt, sondern normalerweise mittels JavaScript und nur dann, wenn sie wirklich gebraucht werden. Die Werte werden bis zum Löschen gespeichert.

Mobile Advertising IDs

Mobile Advertising IDs sind Text- und Zahlenketten im Speicher von mobilen Betriebssystemen wie iOS oder Android. Die Nutzerinnen dieser Geräte können diese Textketten in den Einstellungen jederzeit zurücksetzen, wobei die alte ID gelöscht und eine neue berechnet und gespeichert wird. Die Geräte-Einstellungen erlauben auch, das Tracking auszuschalten.

Sie dienen dem Anbieter dazu, zu erkennen, ob ein Gerät schon eine Werbung oder ein Angebot genutzt hat, um z.B. eine Werbung oder einen Fragebogen kein weiteres Mal auzuspielen. Auf Android Geräten heißt dieser Textspeicher „Android Advertising ID“, auf Apple Geräten „ID for advertiser (IDFA)“. Apps können diese IDs für statistische und Werbezwecke nutzen. Die Betriebssystem-Hersteller prüfen den korrekten Einsatz und die richtige Berücksichtigung der Tracking-Einstellungen. Websites nutzen die mobilen Advertising IDs nicht.

In der Hilfe zu Ihrem Gerät können Sie mehr zu den mobilen Advertising IDs erfahren.

Cookies von Dritten

Wenn Sie in Ihrem Browser Cookies von Dritten akzeptieren, werden im Rahmen unserer Angebote Cookies von Dritten gesetzt und genutzt.

Push-Nachrichten

Push-Nachrichten (Notifications) werden über eine Google-Schnittstelle sowie den Cloud-Messaging-Dienst des Herstellers des jeweils verwendeten Browsers bzw. Betriebssystems versendet. Dabei ist die Option, Google Analytics zu verwenden, deaktiviert. Damit die Nachrichten an den jeweiligen Adressaten verschickt werden können, werden ein von Google zugeteilter Token, eine nicht personenbezogene ID für das verwendete Empfangsprogramm (Browser, App) und die abonnierten Topics im localstorage gespeichert.

Soziale Netzwerke

Wenn Sie in den Einstellungen zu Sozialen Netzwerken aktivieren, dass Elemente aus sozialen Netzwerken vollständig angezeigt und damit von dort geladen werden, setzen und nutzen die sozialen Netzwerke eine ganze Reihe von Cookies und anderen Speichern in Browsern und Apps.

ORF.at Cookies

In den ORF-Online-Angeboten werden folgende Arten von Cookies und Localstorage-Speicher eingesetzt:

  • Technisch notwendige Cookies (funktionale Cookies und Cookies für statistische Zwecke)
  • Werbecookies
  • Cookies von Social Media

Technisch notwendige Cookies

Funktionale Cookies

Cookie Name: domainsession
Speichert Ihren Anmelde-Status in verschiedenen Anwendungen, z.B. auf debatte.orf.at oder beim Ö1 Download.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 123.456.789.j41p3uyq8x2p

Cookie Name: HopSession
Unsere Websoftware Helma setzt dieses Cookie standardmäßig, um einen Browser während eines Besuchs wiederzuerkennen und zum Beispiel Caching zu optimieren.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 127.0.0.123.456.789.187bb17vsayey

Cookie Name: Vietnam2Session
Debatte.orf.at verwendet das Cookie, um die Nutzung und Navigation zu unterstützen.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 127.0.0.123.456.789.18xtwunjqpi4k

Cookie Name: bulacheck
Speichert, ob ein Bericht aus den Regionalnachrichten vom eingestellten Bundesland auf der Startseite von ORF.at angeklickt wurde.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: true

Cookie Name: (z.B.:1f04d1771ce23e120885e76915fc75b5)
okidoki.ORF.at und nachbarinnot.ORF.at setzen dieses Cookie, um die Nutzung und Navigation zu unterstützen.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 5c00l58l4355164ddde602aa8c4f4ae6

Cookie Name: search
Wird auf tv.ORF.at benutzt, um bei einer hohen Anzahl von Suchergebnissen das Blättern zu unterstützen.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 194.232.104.123.456.789.1utr6ucvthg7b

Cookie Name: session-1
Speichert auf shop.ORF.at zu Ihrem Besuch gehörende Dinge, z.B. die Zuordnung zu den von Ihnen ausgewählten Produkten im Warenkorb, ohne dass Sie sich anmelden müssen.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 1e60d206feet0f52b2ec6a5e91342af5af5f4b8bc8fb3e33c8d88c6417c5eb03

Cookie Name: x-ua-device
Speichert auf shop.ORF.at einen Verweis auf den Typ des von Ihnen benutzten Gerätes, um die Website dafür optimal darzustellen.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: desktop

Cookie Name: _csrf_token-1
Dient auf shop.ORF.at der Sicherung der Formularübertragung gegen Hackerangriffe.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: DGeV8amsBrcsoX7I5ATFAcKatXS6eg

Cookie Name: oe1_web_session:
Das Online-Angebot oe1.ORF.at setzt dieses Cookie, um die Nutzung und Navigation zu unterstützen.
Lebensdauer: 6 Stunden
Beispielwert: c9b42246a1aa83cffd61d407f2f392cbfed27642

Cookie Name: vote-n
Auf verschiedenen Websites im ORF.at-Netzwerk kann an Abstimmungen teilgenommen werden. Damit jede Person nur eine Stimme abgeben kann, wird die Teilnahme in einem extra Cookie gespeichert. Die Zahl n dient der Zuordnung zur Abstimmung.
Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: cast

Cookie Name: bulawindow
Wenn auf der Startsteite von ORF.at die Anzeige von Bundeslandnachrichten eingerichtet wird, speichert dieses Cookie das eingestellte Bundesland.
Lebensdauer: bis Jänner 2030
Beispielwert: 7

Cookie Name: oon-weather-region
auf der Startsteite von ORF.at die Anzeige von Bundeslandwetter eingerichtet wird, speichert dieses Cookie das eingestellte Bundesland.
Lebensdauer: bis Jänner 2028
Beispielwert: tirol

Cookie Name: siteversion
Bei Auswahl der Mobil- oder Vollversion eines Online-Angebots wird die gewählte Version hier gespeichert.
Lebensdauer: 730 Tage
Beispielwerte: light, full

Cookie Name: oon-sm-activation
Speichert, ob Sie das Laden von Social-Media-Elementen für die vollständige Darstellung dauerhaft oder nur für diesmal erlaubt bzw. unterbunden haben.
Lebensdauer: Session oder 1 Jahr
Beispielwert: true oder false

Cookie Name: oon-ds-ads
Speichert, ob Sie der Ausspielung von Tag-in-Tag Werbung (siehe weiter unten) zugestimmt haben.
Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: true oder false

Cookie Name: oon-ds-banner-c
Speichert, ob der Datenschutz-Informations-Banner angeklickt wurde, damit er nicht mehr ausgespielt wird.
Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: closed

Cookie Name: oon-responsive
Speichert die Entscheidung des Users für eine bestimmte Variante der Darstellung von ORF.at. Es wird im Web-Browser ausgelesen, um eine virtuelle Bildschirmbreite („Viewport“) zu erzwingen. Die Einstellung wird anonymisiert erfasst und ausgewertet, um Entwicklungs- und Gestaltungsprozesse zu optimieren.
Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: desktop

Cookie Name: favorites
Speichert die favorisierten Sendeprofile in der TVthek.
Lebensdauer: bis 2047
Beispielwert: ["1203","71280"]

Cookie Name: previousVideos
Speichert eine Liste der zuletzt in der TVthek angesehenen Videos, damit sie nicht in den Empfehlungen erscheinen.
Lebensdauer: bis 2039
Beispielwert: 14034064,14034428,14034543,14034544

Cookie Name: lanes
Wenn auf der Startseite der TVthek Einstellungen an den Themenbereichen vorgenommen werden, speichert dieses Cookie, welche Themen angezeigt werden.
Lebensdauer: bis Oktober 2022
Beispielwert: [{"id":"13869393","shown":true},{"id":"13869361","shown":true},{"id":"9075687","shown":true},{"id":"6275545","shown":true},{"id":"13869359","shown":true},{"id":"13869354","shown":true},{"id":"6354049","shown":true},{"id":"13869249","shown":false}]

Name: oon-orientation-id (localstorage)
Zufallswert, der zur anonymisierten Erkennung der Bildschirmorientierung (Hochformat, Querformat) von Clients hinzugezogen wird.
Beispielwert: e6cce4a7-047b-4ec7-b01a-dcef40dd28ea

Name: oonmedia-geoprotection (localstorage)
Wenn ein auf die Ausspielung in Österreich beschränktes Video abgespielt wird, speichert der Browser oder die App, ob die IP-Adresse dem In- oder Ausland zugoeordnet. Wird vom Videoplayer genutzt, um das Interface entsprechend anzupassen.
Beispielwert: {„isAllowed":true,"timestamp":1558010150896,"ip":"192.164.192.40","countrycode":"AT“}

Name: oonmedia-settings (localstorage)
Im Videoplayer vorgenommene Einstellungen werden hier gespeichert.
Beispielwert: {„volume":0.4,"quality":null,"closedCaptions“:true}

Cookies für statistische Zwecke:

Gemäß § 7 (1) ORF-G ist der ORF verpflichtet, dem Bundeskanzler und der Regulierungsbehörde einen Bericht über die Erfüllung der Aufträge nach den §§ 3 bis 5 zu erstellen. Der Bericht hat auch Darstellungen zu den erzielten Reichweiten, die nach anerkannten wissenschaftlichen Methoden zu erheben sind, zu enthalten.
Aufgrund dieser gesetzlichen Vorgabe ist die Setzung von Cookies für die Reichweitenmessung nach anerkannten wissenschaftlichen Methoden technisch notwendig.

Österreichische Webanalyse
Cookie Name: POPUPCHECK
Für die ÖWA Plus Reichweitenstudie werden Fragebögen auf den teilnehmenden Websites ausgespielt. Das Cookie dient der nutzerfreundlichen Steuerung der Umfrage. Dieses Cookie wird im Kontext der domain orf.at gesetzt.
Lebensdauer: 1 Tag
Beispielwert: 1526418107103

Cookie Name: ioam2018
Speichert einen Client-Hash für die Österreichische Webanalyse (ÖWA) zur Optimierung der Ermittlung der Kennzahlen Unique Clients und Visits. Dieses Cookie wird im Kontext der domain orf.at gesetzt.Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: 000c3f2d5fdcbb2125c50119c: 1255868117264: 1749752318263: .domain.de: 1: 1547864112129!bq0qb6

Cookie Name: i00
Dieses Cookie wird von der ÖWA zur Wiedererkennung von Endgeräten benutzt. Wenn das Cookie unterdrückt wird, versucht die ÖWA das Gerät durch Kombination von IP-Adresse und Browser-Bezeichnung zu erkennen. Für Apps benutzt die ÖWA die sogenannte „Advertiser ID“.
Lebensdauer: 1 Jahr
Beispielwert: 000310fb1bb7afca35d654bef0001%3B5e1f10c6%3B5ec565ee

Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung der ÖWA.
Die ÖWA-Messung kann hier deaktiviert werden.

Arbeitsgemeinschaft Teletest/GfK

Cookie Name: sui
Lebensdauer: 2 Jahre
Name: sui (localstorage)
Wird in Version 3 der Streaming-Messung SSA zur Videozählung benutzt und bei Start eines Videos an at1-s2s.sensic.net übertragen. In den Apps ist die Advertiser ID (AI) Teil der sui und wird ebenfalls übertragen, außer der Zugriff auf die AI ist userseitig untersagt.
Beispielwert: (gesamtes Objekt ist die sui): {"id":"0D6EFCAD5971664853236C4BFFF919B4EF383A4373C7C11DDF49323F", "cd":"1525245214","lt":"1651389214", "ai":"S2S-WEB", "o":"Linux"}

Name: oon-nurago bzw. nurago (localstorage)
Pro Client und pro Domain zufällig generierter String für Videozählung. Wird beim Start jedes Videos an log.streamingagent.sensic.net übertragen. Dieses Cookie wird im Kontext der domain orf.at gesetzt.
Lebensdauer: 2 Jahre
Beispielwert: oon85082938907

Hier gelangen Sie zur Datenschutzinformation der Sensic-Video-Messung. Sie können die Messung dort auch deaktivieren.

Cookie Name: radiothekClientId
Ermöglicht eine bessere Zählung der Hörsessions für die Radiothek und die Radioplayer des ORF.
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 2dc517f3-cafe-4ed6-80dc-44cd09e18663

Adserver im ORF.at-Netzwerk

Cookie Name: UserID
Dieses Cookie enhält pro Gerät eine eindeutige Id und dient zu folgenden Zwecken:

  • Zählung der Unique Clients
  • Werbeerfolgsmessung
  • Steuerung, wie oft eine Werbung auf einem einzelnen Gerät angezeigt wird
  • Steuerung, ob Tracking-Daten gespeichert werden

Lebensdauer: 180 Tage
Beispielwert: 6596899832000872598

Cookie Name: lv_$(werbekampagne)
Dieses Cookie dient der Werbeerfolgsmessung und enthält Informationen über die zuletzt gesehene Werbung
Lebensdauer: 30 Minuten
Beispielwert: w=4392769|t=1579171230

Cookie Name: lc_$(werbekampagne)
Dieses Cookie dient der Werbeerfolgsmessung und enthält Informationen über die zuletzt angeklickte Werbung
Lebensdauer: 30 Minuten

Cookie Name: fc$(ausspieler)
Dieses Cookie dient der Gewährleistung einer maximalen Anzeigehäufigkeit. Es speichert Informationen zur vorigen Anzeigehäufigkeit
Lebensdauer: 180 Tage

Cookie Name: LogID1_$(content_unit_id)
Registriert den Klick auf Banner mit statisch verbauten URLs
Lebensdauer: Session
Beispielwert: 3hZ4AAsAAAAV7RwApwYAAJ0fOgACAAAA…wAAAADoBK0A4IUcXv…9lDAAACgAAAP…8zAAAAlgA.AXLljFs-

Cookie Name: oo
Dieses Cookie speichert das Opt Out auf einem bestimmten Gerät. Das Cookie verhindert dann, dass in Ihrem Browser eine neue UserID gesetzt wird oder Sie sonst Werbekategorien zugeordnet werden. Das alte Cookie wird nicht gelöscht, aber bei Ablauf nicht erneuert.
Lebensdauer: bis Jänner 2038
Beispielwert: 29QwAAA–

Die Zuordnung von Daten durch den Adserver zu Ihrem Gerät kann deaktiviert werden.

Marketing Cookies

Wenn Sie den Marketing Cookies zugestimmt und damit akzeptiert haben und in ihrem Browser Cookies von Dritten erlaubt sind, werden in unseren Online-Angeboten und Apps Marketing-Cookies von Dritten gesetzt und genutzt.

Tag-in-Tag-Werbung
Tag-in-Tag bezeichnet jene Art der Werbeschaltung, bei der nicht das Werbemittel des werbenden Kunden physisch in Form einer Datei an das Medienunternehmen übermittelt wird, sondern stattdessen ein Script oder ein clientseitiger Aufruf von Inhalten eines Servers, der sich nicht im Einflussbereich des Medienunternehmens befindet, gestartet wird.

Wir schließen mit unseren Geschäftspartnern Kooperationsverträge, in denen wir sie auf ihre datenschutzrechtlichen Pflichten hinweisen und die Einbindung potenziell schädlicher Tags auf unserer Webseite untersagen.

Unsere Tag-in-Tag-Kooperationspartner:

Programmatische Werbung

Programmatische Werbung besteht in der Zurverfügungstellung eines Werbeplatzes auf unserer Webseite durch Einbindung eines Tags durch ein programmatisches Werbenetzwerk. Im Rahmen der programmatischen Werbung wird dieser Werbeplatz über das programmatische Werbenetzwerk als Vermittler versteigert. Der Werbende, der sich einen Werbeplatz im Netzwerk ersteigert, hat so auch die Möglichkeit, Cookies auf Ihrem Endgerät zu setzen. Der Werbende entscheidet über die Verwendung der Cookies und über die durch ihn verarbeiteten Daten. Daher trägt er die Verantwortung für die datenschutzrechtliche Konformität der Datenverarbeitung.

Wir schließen mit unseren Geschäftspartnern Verträge, in denen wir sie auf ihre datenschutzrechtlichen Pflichten hinweisen. Bei der Auswahl unserer programmatischen Kooperationspartner achten wir darauf, dass diese ihre datenschutzrechtlichen Pflichten wahrnehmen.

Um Inventar von ORF.at programmatisch zur Verfügung stellen zu können, bedienen wir uns folgender Supply Side Plattform: AppNexus Console: Datenschutzerklärung

Hier finden Sie die Beschreibungen der Cookies, die von den Tag-in-Tag-Partnern und für die programmatische Werbung benutzt werden. Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Stand: 20. 1. 2020

Datenschutzinformationen – Übersicht